Angebote der Mitgliedsverbände

Auf diesen Seiten stellen wir besondere Angebote unserer Mitglieder vor.

Natürlich ist die erste Informationsquelle –über die wirklich tollen Angebote der Mitglieder des Stadtjugendrings– immer die jeweilige eigene Homepage der Verbände, Vereine oder Gruppen, aber manche Angebote können ja auch ein wenig breiter gestreut werden…

Also, viel Spaß beim Stöbern…


Amikeco-Willkommensinitiative e.V.:

EINLADUNG ZUM VORTRAG:
„WIR PFEIFEN AUF EURE ABSCHIEBEVERSUCHE“ – DIE INITIATIVE NOLAGER BERICHTET

Im Rahmen der Film- und Vortragsreihe „Abschiebungen – Von Willkommenskultur und Grenzschließungen“ laden das Projekt Pluralität als Lernchance (PluraL) und das Zentrum für Demokratieforschung (ZDEMO) gemeinsam mit dem Bündnis Hochschule ohne Grenzen, dem Welcome & Learning Center und der Amikeco-Willkommensinitiative e.V.

am Mittwoch, den 15. November 2017 um 18:00 Uhr

ins Welcome & Learning Center (Bleckeder Landstraße 4, 21337 Lüneburg)

zum Vortrag der antirassistischen Initiative NOLAGER ein.
VertreterInnen der Initiative thematisieren ihre Beweggründe, Abschiebungen zu verhindern und erläutern, auf welche Art und Weise sie sich Gehör verschaffen und aktiv werden.

Jede/r Interessierte ist herzlich eingeladen!

Weitere Informationen finden Sie/findet ihr unter folgenden Links:
http://www.leuphana.de/pluralitaet-als-lernchance
https://www.facebook.com/events/1956865774584483/

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Kreissportbund Lüneburg e.V.:

Das nächste 4Players Fußballturnier findet am 25. November 2017 in Embsen (Bahnhofstr. 62, 21409 Embsen in der Friedhelm-Koch-Halle) statt.

Wir, der Kreissportbund Lüneburg e.V. (KSB) und das EventNetzwerk, laden in Kooperation mit dem SV Ilmenau am 25. November in Embsen (Bahnhofstr. 62, 21409 Embsen) von 10 – 16 Uhr zum nächsten 4Players und 4Players Kids Fußballturnier zur Förderung der Integration ein.

Basis der Idee ist das „schnellste“ Fußballturnier der Region: Ein Miniaturfeld mit kleinen Toren ohne Torwart, 4 Spielern pro Team und 7½ Minuten pro Halbzeit. Wir spielen in drei Altersklassen: Es gibt Kinder- (U11 und U13) sowie Erwachsenen-Teams (ab 15 Jahren). Um 13:00 Uhr startet das Elfmeterschießen bei dem auch Gäste teilnehmen können. Da wir bei diesem Turnier in der Halle spielen, bitten wir Sie entsprechende Schuhe mit heller Sohle mitzubringen.

Gäste und Spieler feuern gemeinsam ihre Favoriten an oder lernen sich beim Essen orientalischer und deutscher Snacks in unterhaltsamer Atmosphäre kennen. Das Netzwerken und Kennenlernen der Besucher untereinander ist ein elementarer Bestandteil des Rahmenprogramms des Fußballturnieres.

Jetzt als Team oder als Einzelspieler anmelden. Wir freuen uns auf eine große Beteiligung der lokalen Sportvereine mit ihren Spielern & Freunden und über viele fußballbegeisterte Menschen aus allen Ländern der Welt.

Anmeldungen und Fragen zum 4 Players Fußballturnier richten Sie bitte an:

4players@eventnetzwerk.com

Jeder Spieler und jede Mannschaft ist Herzlich willkommen! Einfach anmelden.

Getreu dem Motto gemeinsam(er)leben bieten wir ein Mittagessen (Lunch) im Rahmen des 4Player Fußballturnier zwischen 11:00 Uhr und ca. 14:30 Uhr an. Wir servieren eine Auswahl an arabischem und deutschem Fingerfood (Vorspeise, verschiedene Hauptspeisen und süße Nachspeisen). Wir freuen uns auf jeden Besucher! Jeder zahlt nur das was er kann, damit jeder alles probieren kann.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

JANUN Lüneburg e.V.:

Ab 28.11.17, beginnt die große Veranstaltungsreihe „Und was machst du?“, welche die Themen Konsum und Kleidung sowie ihre Zusammenhänge beleuchtet. Geplant sind bis zum 07. Dezember sechs hochinteressante und abwechslungsreiche Veranstaltungen, die allesamt unabhängig voneinander besucht werden können. Diese sind:

Leute reflektieren Preise – Vorführung der Dokumentation „The True Cost“;

28. November, 19 Uhr, blaenk, Lünertorstraße 20
https://www.janun.de/veranstaltungen/leute-reflektieren-preise/ | https://www.facebook.com/events/1557466244347073

Leute machen Kleider – Lesung mit Imke Müller-Hellmann;

29. November, 19:30 Uhr, FREIRAUM, Salzstraße 1
https://www.janun.de/veranstaltungen/leute-machen-kleider/ | https://www.facebook.com/events/180229889209723/

Leute nähen – Offenes Nähatelier;

30. November, 18 Uhr, Leuphana Universität Gebäude 3, Raum C3 212, Universitätsallee 1
https://www.janun.de/veranstaltungen/hexenstich2/ | https://www.facebook.com/events/156278588310173/

Leute tauschen Kleider – Kleidertauschparty;

01. Dezember, 17 Uhr, blaenk, Lünertorstraße 20
https://www.janun.de/veranstaltungen/leute-tauschen-kleider/ | https://www.facebook.com/events/1489963207718176/

Leute reflektieren Konsum – Konsumkritische Stadtführung;

04. Dezember, 15 Uhr, vor der Tourist-Information, Marktplatz
https://www.janun.de/veranstaltungen/leute-reflektieren-konsum/ | https://www.facebook.com/events/723799851149651/

Leute upcyclen Geschenke – Konsumkritisches Weihnachtsbasteln;

07. Dezember, 16 Uhr, Infocafé Anna&Arthur, Katzenstraße 2
https://www.janun.de/veranstaltungen/leute-upcyclen-geschenke/ | https://www.facebook.com/events/159742491293390/

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Culturado e.V.:

Workshop No. 2 „Videoschnitt für kreative Einsteiger“ am 09. Dezember 2017

„Wie geht das? Film schneiden – und ab damit ins Netz?“

Kameramann und Leuphana-Dozent Steffen Keulig vermittelt im zweiten Culturado-Workshop die Grundlagen des Videoschnitts anhand der Software Final Cut Pro X (FCP X). Ausgangsmaterial ist ein bereits gedrehtes Interview. Neben dem Import der Daten, der Synchronisation, dem Editieren und einer Farbkorrektur geht es auch um die Bereitstellung von Videos in sozialen Netzwerken wie YouTube oder Facebook. Außerdem wird es eine Kameraeinführung geben und über Bildrechte diskutiert.

Anmeldung: info@culturado.net / Termin: Samstag, 09.12.2017 – 10:00 bis 17:00 Uhr / Kosten: regulär 72,00€ – Mitglieder 36,00€ / Ort / max. 10 Teilnehmer.

Eine Kooperation von Culturado e.V. und FachWerk-Professional Training.

Noch mehr Info.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx