Gemeinschaftlich stark – Stadtjugendring lädt ein zum Abend der Jugendarbeit!

Seit Anfang des Jahres hat sich bei uns sowohl strukturell als auch personell einiges getan. Mit Hilfe von so manchem neuen Gesicht haben wir vor allem unser Selbstbild überdacht und uns in Folge dessen die politische Partizipation und Interessenvertretung unserer Mitgliedsverbände in der Stadt Lüneburg auf die Fahne geschrieben.

Als Grundvoraussetzung zur Erreichung dieses übergeordneten Ziels sehen wir vor allem die bessere Vernetzung  unserer Mitglieder. Als ersten Schritt haben wir daher neben persönlichen Feedback- Geprächen mit jedem einzelnen Mitglied, das Konzept unserer Mitgliedsversammlung überarbeitet und laden nun am Mittwoch, den 23. April 2014 ein zum Abend der Jugendarbeit.

Ab 18:00 Uhr soll dabei im Glockenhaus neben dem gegenseitigen Kennenlernen und dem gemeinschaftlichem Austausch über aktuelle Themen in den Verbänden auch die Neustrukturierung des SJR Lüneburg zur Sprache kommen. Darüber hinaus bieten wir kurze Impulsworkshops in folgenden drei Bereichen an

  • Freie Jugendarbeit und Ganztagsschule (Georg Gunkel- Schwaderer)
  • Bundeskinderschutzgesetz (Thorsten Treybig – Stadtjugendpfleger)
  • Partizipation und Engegement in der freien Jugendarbeit (Hubertus Heinrich – Partizipationsbeauftragter Stadt Lüneburg.)

Im Anschluss wollen wir den Abend bei kulinarischen Kleinigkeiten ausklingen lassen und in eine Zukunft als aktives Verbandsnetzwerk starten.

Einladung Abend der Jugendarbeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.