Beteiligungsprojekt für Jugendliche in unserer Zukunftsstadt 2030+

Hej! Hallo! MOIN!

Ein Bild eines Ortsschildes als Logo des Wettbewerbs Zukunftsstadt Lüneburg

Wir von Zukunftsstadt 2030+ sind gerade dabei ein neues Konzept zu entwickeln. Da es sich um die Partizipation und Beteiligung von Kinder und Jugendlichen handelt, brauchen wir DEINE MEINUNG!
Wir laden dich und deine Freund*innen am Donnerstag den 13.06.2019 um 14:30 Uhr zu Kuchen und Eis ein.
Wir wollen ein offenes Gespräch in der Gruppe haben. Es geht um Möglichkeiten sich in der Stadt einzubringen. Schwerpunkt wird der Zugang zu Informationen sein. Das klingt komisch, wird aber spannend! Treffpunkt ist um 14:30 Uhr am Lambertiplatz an der Informationstafel (neben der Bushaltestelle). Für weitere INFOS wende dich an die Falken Kontaktadresse, die leitet dich an uns weiter. Wir freuen uns auf DICH und deine Ideen.

Mit lieben Grüßen, das Zukunftsstadt 2030+ Team
(Celine, Camila und Ida)

Neues Projekt unseres Mitglieds SJD-Die Falken: “Offene Medienwerkstatt”

1Flyer-Audio-webNun geht’s los…

Der Jugendverband SJD-Die Falken veranstaltet seit rund 15 Jahren erfolgreich mobile Medienprojekte inner- und außerhalb von Schule.

Nun soll dieses Angebot endlich auch in Lüneburg stattfinden. Einmal wöchentlich treffen wir uns, um aktiv mit Medien zu arbeiten, anstatt nur Medieninhalte zu konsumieren.

Dabei wird allerlei –wie nebenbei– gelernt:

  • Wie nehme ich am besten hörbare Ereignisse auf?
  • Wie kann ich solche Aufnahmen selbst nachbearbeiten?
  • Wie schneide ich eine Hörproduktion?
  • Was muss ich beachten, wenn ich fremde Werke benutze?

Und dies alles nicht, wie in der Schule, sondern wie selbstverständlich beim Medien-Machen und freiwillig!